Bodywel F20 Pro Fat Tire Ebike App All.jpg

Bodywel F20 Neu eingetroffen: Bodywel F20 Fat Tire Elektrofahrrad-Serie in Kürze erhältlich

In dieser schnelllebigen Welt haben sich Elektrofahrräder über den bloßen Transport hinaus entwickelt. Sie sind zu einem Lebensstil und einem Symbol des Abenteuers geworden. Heute freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Bodywel kurz davor steht, eine Reihe faltbarer Elektrofahrräder mit fetten Reifen auf den Markt zu bringen, die dieser Wintersaison einen Hauch von Freude verleihen werden!

Die bevorstehende Veröffentlichung dieser fantastischen Kollektion am 15. November umfasst drei verschiedene Modelle: F20, F20SE und den bahnbrechenden F20PRO, ausgestattet mit einem leistungsstarken Bafang-Elektromotor.

Was ist es?

Wie der Name schon sagt, hat ein Fat Tire E-Bike breitere Reifen als ein normales Fahrrad. Es handelt sich um ein Fahrrad, das mit einem kompakten Motor ausgestattet ist, der von einer wiederaufladbaren Batterie angetrieben wird und dem Fahrer bei Bedarf einen Tretschub gibt.

F20 und F20 PRO

Warum sollten Sie sich für die Fat Tire E-Bike-Serie von Bodywel entscheiden?

Fette Reifen: Diese Serie von Bodywel-E-Bikes verfügt über breitere und kräftigere Reifen als herkömmliche Pendants. Diese einzigartige Funktion steigert ihre Leistung und Vielseitigkeit erheblich. Die größere Reifenoberfläche sorgt für eine bessere Traktion und macht sie ideal für die Bewältigung unterschiedlichster Untergründe, von weichem Sand bis hin zu verschneiten Wegen. Darüber hinaus sorgen dicke Reifen für mehr Stabilität, absorbieren Stöße und Vibrationen und sorgen so für mehr Fahrkomfort. Ganz gleich, ob es sich um eine gemütliche Stadtrundfahrt oder ein Offroad-Abenteuer handelt, Elektrofahrräder mit dicken Reifen sind so konzipiert, dass sie in jeder Umgebung hervorragende Leistungen erbringen.

Kraftvolle Motoren: Die drei Modelle sind mit unterschiedlichen Motoren ausgestattet. F20SE ist mit einem 250-W-Motor ausgestattet, F20 mit einem robusten 500-W-Motor und F20PRO verfügt über den leistungsstarken Bafang 500-W-Motor. Wenn Sie ein gewöhnliches E-Bike mit einem 250-W-Motor gefahren sind, werden Sie schnell feststellen, dass der 500-W-Motor eine deutliche Leistungssteigerung liefert und Ihr Fahrerlebnis insgesamt verbessert. Jeder kann sich für das passende Modell entscheiden, um die Unebenheiten auf seinem Weg auszugleichen und raue, unebene Oberflächen zu überwinden.

F20 SE

Ergonomisches Design: Unser sorgfältiges Design zeichnet sich durch einen ergonomischen Lenker, einen verstellbaren Sitz und rutschfeste, verschleißfeste Reifen aus. Außerdem finden Sie einen leistungsstarken LED-Scheinwerfer für sicheres Fahren bei Nacht. Wir achten auf jedes Detail jeder hochwertigen Komponente. Die 7-Gang-Kettenschaltung von Shimano sorgt für ein sicheres und angenehmes Erlebnis, während die hydraulischen Bremsen für zusätzliche Sicherheit sorgen.

Versteckter, herausnehmbarer Lithium-Akku mit großer Kapazität: Diese drei Modelle sind mit leicht unterschiedlichen Akkus ausgestattet, verfügen aber alle über eine sehr gute Reichweite. Das abnehmbare Netzteil ermöglicht das Aufladen am oder außerhalb des Rahmens. Ausgestattet mit einem intelligenten Lithium-Batterieladegerät dauert das Schnellladen nur 5 bis 6 Stunden. Bei voller Ladung reicht ein Akku im Idealfall für eine Fahrt von bis zu 100 km.

Wie fährt man ein Elektrofahrrad mit fetten Reifen?

Elektrofahrräder mit dicken Reifen sind benutzerfreundlich und einfach auf den Trails zu bedienen. Es ist eines der besten Fahrräder für E-Bike-Anfänger, denn es ist so einfach wie das Fahren mit einem normalen Fahrrad! Die elektrischen Komponenten sind alle nahezu in den Rahmen integriert, um sie vor Witterungseinflüssen und Hindernissen auf dem Trail zu schützen.

Schalten Sie das Fahrrad einfach ein, indem Sie den Netzschalter drücken. Treten Sie in die Pedale und der Motor schaltet sich sanft ein – der Fahrer kann die Stärke der Unterstützung wählen, die er möchte.

Abschluss

Da der Winter vor der Tür steht und es immer mehr regnet und schneit, wird das Ausgehen immer schwieriger. Es ist der perfekte Zeitpunkt, über die Anschaffung eines Elektrofahrrads mit dicken Reifen nachzudenken! Auch wenn der Winter langsam zu Ende geht, ist das Fat Tire Bike aufgrund seiner Anpassungsfähigkeit an eine Vielzahl von Fahrumgebungen immer noch eines der besten Fortbewegungsmittel.

Bleiben Sie auf dem Laufenden, während wir uns auf die Einführung der Bodywel Fat Tire Electric Bike-Serie am 15. November vorbereiten. Die Modelle F20, F20SE und F20PRO sind bereit für die Markteinführung. Kontaktieren Sie uns bei Bedarf, Sie erhalten einen professionellen und effizienten Kundenservice. Entdecken Sie eine neue Art des Fahrens und erleben Sie die Freude am elektrisch unterstützten Radfahren. Das Abenteuer erwartet Sie und es beginnt mit Bodywel.

F20 Seies Unboxing: https://www.youtube.com/playlist?list=PLXV6kaqGRZpNxSAMVkHp-IRSrm6PmfIgD

Offizielle Website: https://bodywel.com/

Sozialen Medien: https://www.youtube.com/@BodywelEbike/featured

Kundenservice: [email protected]